Gerade habe ich einen Blogartikel Tipps zum mobilen Arbeiten auf Dienstreisen auf „Meine Firma und ich“ fertig gestellt. Ich muss sagen, was ich da wirklich bei der Vorabrecherche vermisst habe, waren tolle (thematisch passende) Artikel von Bloggern, die viel unterwegs sind und somit auch viel von unterwegs arbeiten müssen.

Gesucht habe ich überall, doch nichts gefunden, weder bei Autobloggern oder Reisebloggern, Fashion- oder Beauty-Blogs, Fotografen oder Video-Journalisten noch bei Beratern und Freiberuflern, die Projekte in anderen Städten annehmen sowie Workshop-Geber, die viel reisen müssen.

Jedenfalls habe ich keine spannenden Artikel bei meiner Suche gefunden, die ich gern verlinkt hätte. Auch in meinen Netzwerken (Facebook-Gruppen) kam auf meine Frage: Nix! Natürlich habe ich tolle Tipps bekommen, aber keiner hatte selber etwas geschrieben.

Daher: es ist Zeit für eine Blogparade, wurde mir in der Facebook-Gruppe der Social Media Women vorgeschlagen und diesem Wunsch komme ich gern nach.

Eine Blogparade mit dem Thema „Mobiles Arbeiten“! Also welche Tools, Hardware, Software, Apps sind Euch wichtig, wenn Ihr unterwegs seid. Habt Ihr Packlisten oder auf was legt Ihr viel Wert – von der Sonnenbrille bis zum richtigen Schuh. Egal, ob „nur“ im Zug zum Termin oder ob Ihr den gesamten Winter im Süden verbringt. Schreibt auch unbedingt dazu, ob Ihr im Ausland oder Inland ward, kleine Anekdoten lockern die Sache auf. Schöne Landschaftsfotos nicht vergessen für das Fernweh!

Termin und Blogparaden-Prozedere

Ich freue mich auf Eure Artikel bis zum 28.02.2014, 23:59 Uhr. Danach werde ich alle Links sammeln, sortieren und in einem neuen Blogposting hier publizieren.

Wichtig: diesen Artikel verlinken, https://enypsilon.de/blogparade-mobiles-arbeiten/ (mit dem Text >Blogparade „Mobiles Arbeiten“< oder ähnlich) und wenn Ihr möchtet, gern auch hier noch einen Kommentar mit der Artikel-Internetadresse hinterlassen, damit bei eventuellen technischen Fehlern (kein Trackback) keiner vergessen wird.

Warum eine Blogparade?

Manchmal macht es erst richtig Spaߟ etwas zu schreiben, wenn viele darüber schreiben. Mit einem Aufruf zu einem Thema steigt die Motivation. Und das Schöne hierbei: jeder Artikel wird anders sein. Verschiedene Sichtweisen und Geschichten machen die Sache spannend und abwechslungsreich. Man entdeckt vielleicht auch interessante neue Apps und mobile Lösungen. Der schöne Effekt nebenbei: viel mehr Leute werden auf die beteiligten Blogs aufmerksam, man erreicht mehr Leser/innen und gewinnt vielleicht sogar neue hinzu.

Bei Fragen? Fragen! Ich freue mich auf Eure Artikel.

Eure/Ihre Nicole